Wie bekomme ich das ID Zertifikat in mein Mailprogramm?

Während des Bestellprogrammes wird ein privater Schlüssel erzeugt. Es ist sehr wichtig, dass Sie diesen sichern! Ohne den privaten Schlüssel ist das Zertifikat nicht benutzbar. Alternativ können Sie auch selbst einen privaten Schlüssel auf Ihren System erstellen.

Sie erhalten dann später von uns bzw. der Vergabestelle ein Zertifikat. Beides sind im Prinzip Textdateien. Diese können mit einem Konverter in eine Zertifikatsdatei zusammen gefasst werden. In der Fachsprache nennt sich so eine Datei PKCS#12. Diese habe in der Regel die Endung .pfx oder .p12.

Wir stellen Ihnen hier ein Tool zur Verfügung, dass Ihnen genau diese Aufgabe übernimmt. Sie finden das Tool hier.

Diese Datei kann nun einfach in Ihr Mailprogramm importiert werden.