Können E-Mails serverseitig gefiltert werden?

Ja. Wir verwenden einen professionellen IMAP Server mit einem sog. SIEVE Support. Somit ist es problemlos möglich E-Mails bereits direkt am Server zu sortieren, abzulehnen und zu löschen. Sie haben die Möglichkeit, über unser Webmail die Sieve-Skripte zu ändern. Das Webmail erreichen Sie unter:

https://www.secure-gw.de/roundcubemail/

Melden Sie sich dort mit den Zugangsdaten für das entsprechende Postfach an. Klicken Sie oben rechts auf den Menüpunkt “Einstellungen” und dann links auf “Filter”. Dort können Sie Filter anlegen oder bestehende Filter modifizieren. Bitte beachten Sie, dass Sie Filterregeln aktivieren müssen. Dies können Sie unter dem Zahnrad unten beim Bereich “Filtersätze” tun.

Alternativ gibt es auch Programme für das ändern von Sieve Regeln. Aus dem früheren AddOn für Thunderbird ging ein Standalone Programm hervor. Sie finden dieses kostenfreie Open Source Programm hier.

Diverse Mailprogramme können auch direkt oder mit Plug-Ins Sieve-Filter bearbeiten. Ein Open Source Programm, welches Sieve unterstützt ist Claws-Mails.